assets/images/5/Bildschirmfoto%202023-12-05%20um%2014.19.45-119f2d5c.png

Grüezi,
ich bin Andrea Kern

Ich unterstütze Sie dabei, frischen Wind in Ihre E‑Mails, Briefe und Bewerbungen zu bringen.

Wie schön, dass Sie Ihrer Korrespondenz neuen Schwung verleihen möchten.

Bei mir finden Sie viele neue Text- und Gestaltungsideen – damit Sie sich mit Ihren E‑Mails und Briefen positiv abheben. Für mehr Erfolg im Beruf und ein modernes Image.

Wer bin ich? Und was war mein Schlüsselerlebnis für die Bücher? Das erfahren Sie im Interview mit mir.

assets/images/1/Bildschirmfoto%202023-12-05%20um%2014.35.43-8cdf2a1b.png

Interview mit mir

Andrea Kern, warum brennen Sie für Korrespondenz und Bewerbungen?

Das klingt vielleicht etwas überraschend, aber ich liebe Bewerbungen – und würde mich am liebsten jeden Tag selbst bewerben. Und weil das nicht geht, habe ich mich vor über 9 Jahren selbstständig gemacht.

Seitdem zeige ich Stellensuchenden, wie sie sich mit einer kreativen Bewerbung von den anderen abheben können.

Und diese kreativen Bewerbungen funktionieren?

Sie funktionieren sogar so gut, dass ich noch nie Werbung für das Bewerbungscoaching machen musste. Meine Kundinnen und Kunden empfehlen mich einfach weiter.

Zudem bin ich selbst der beste Beweis dafür, dass eine besondere Bewerbung viele Türen öffnet.

assets/images/5/Gr%C3%BCne%20Box_Karten_Laptop_H%C3%A4nde-1-84bc6933.jpg

Inwiefern hat Ihnen die Bewerbung Türen geöffnet?

Mit kreativen Bewerbungen bin ich immer wieder quereingestiegen: von der öffentlichen Verwaltung in den Tourismus, später ins Marketing, danach in die Erwachsenenbildung und zuletzt ins HR. Stets ohne die gewünschte Ausbildung oder Erfahrung.

Was hat das mit Korrespondenz-Trainings zu tun?

Sehr viel. Denn in den 10 Jahren in der Rekrutierung hatte ich mein Schlüsselerlebnis für die Korrespondenz-Trainings. So waren mir die Standardabsagen stets ein Dorn im Auge – und ich wollte es anders machen.

Also formulierte ich alle Absagen um und verlieh ihnen einen modernen Aufritt. Die Reaktionen waren überwältigend: Die Bewerbenden freuten sich so sehr über die frischen und wertschätzenden Worte, dass sie mir Dankeskarten zuschickten.

Dankeskarten für die Absagen?

Unglaublich, oder? Aber genau so war es. Diese Erfahrung motivierte mich dazu, später mit meiner Firma «Wort & Stil» Korrespondenz-Trainings anzubieten. Öffentlich und für Firmen sowie Bildungsinstitutionen.

assets/images/c/Bildschirmfoto%202023-12-05%20um%2014.38.56-b1ef23df.png

Wann haben Sie angefangen, als Autorin zu arbeiten?

Als ich mit meiner Selbstständigkeit anfing, begann ich Fachartikel zu schreiben. Bis heute sind über 50 solcher Artikel von mir erschienen.

Zu meinem ersten Textbox-Produkt kam ich dann durch einen Zufall. Denn ich stiess beim Googeln auf einen Online-Kurs, in dem es um die Erstellung eines Kartensets ging. Und ehe ich mich versah, hatte ich eines zum Thema «Moderne Korrespondenz» veröffentlicht.

Das war 2022. Weil die Kartensets so gut ankamen, folgte ein Jahr später das Buch-Duo «Frischer Wind für E‑Mails und Briefe».

Wie geht es jetzt weiter?

Aktuell arbeite ich an einem neuen Kartenset. Zudem möchte ich gerne speziell für HR-Leute ein Buch schreiben. Mit ganz vielen Mustertexten und Vorlagen.

Auch möchte ich irgendwann meine besondere Bewerbungsmethode in einem Buch veröffentlichen. Es bleibt also spannend ...

Etwas genauer

Mein Bildungsweg

  • Dipl. Online Redakteurin, Content Managerin
  • SVEB-Zertifikat Lernprozesse digital unterstützen
  • CAS Marketing Writer/Texterin
  • CAS Corporate Writer/PR-Redaktor
  • Zertifikat Professional Writing
  • HR-Fachfrau mit eidg. FA
  • Ausbilderin mit eidg. FA
  • Kauffrau EFZ Öffentliche Verwaltung mit BM
  • Weiterbildungen in Kommunikation, Online-Marketing, Arbeitsrecht, Beratung, InDesign, Photoshop, Visualisierung, Instagram und WordPress

Mein Praxisweg

Heute

  • Selbstständig als Referentin für Korrespondenz-Kurse und Bewerbungscoach
  • Fachautorin für den HR-Profi, Gebäudehülle Schweiz, Miss Moneypenny, seminar.inside
  • Dozentin bei WEKA-Praxisseminare, BZWW Weinfelden, ZfU und SHQA Academy
  • Ehrenamtliche im Bereich Text, CoWorking BüroMitenand Bazenheid
  • Mentorin, Programm Tandem

Früher

  • Leiterin Personaldienst – SeniorenZentrum Uzwil
  • Dozentin für Kommunikation – WZR Rorschach
  • Kursleiterin und Coach für Bewerbung und Stellensuche – Erfolgs impuls Wil
  • Stellenvermittlerin für KV-Leute – Manpower St. Gallen
  • Kursleiterin Handelsschule für über 3500 Lektionen in Korrespondenz, Bewerbung, Deutsch – Klubschule Migros St. Gallen
  • Kauffrau in der Verwaltung, im Tourismus und im Marketing

Mein Profil auf einen Blick

assets/images/2/OnePager%20Andrea%20Kern-79c580f9.jpg

Persönliches

Traum vom eigenen Seminarraum

Irgendwo im Nirgendwo mit Tieren rundherum: Ich träume vom eigenen Seminarraum, der modernes Lehren und Lernen ermöglicht. Mit Lounge-Ecke, Kamin, Hängesessel, Lerntheke, Bücherwand, riesigen Fenster- fronten und ganz viel Holz.

Weiterbildungs-Fan

Ich bin wahnsinnig gerne zur Schule gegangen und sage auch heute zu Weiterbildungen häufig «Ja».
Dabei spricht mich alles an, was mit HR, Text und Marketing zu tun hat.

Bewegungsmensch

Ob beim Joggen, Wandern oder «Gassi gehen»: Ich liebe es, in Bewegung zu sein. Das hilft mir, auf neue Ideen zu kommen und ist das beste Mittel gegen Schreibblockaden.

Brändi Dog und Jasskarten

Bei Spielabenden im Familienkreis kann ich am besten abschalten und auftanken.

Tier-Mami

Angefangen haben wir mit einer Katze, dann kamen Hasen hinzu. Und heute macht Luna das Hund-Katzen-Hasenland komplett.

Bücherwurm

In Bibliotheken und Buchhandlungen kann ich stundenlang stöbern. Früher wanderten Krimis und Romane in den Einkaufskorb, heute sind es vor allem Sachbücher und Fachliteratur.

assets/images/2/Andrea%20Kern-31-1827efb4.jpg
assets/images/b/Andrea%20Kern-37-330cc20f.jpg
assets/images/9/Bildschirmfoto%202023-12-05%20um%2014.44.17-c095a757.png
assets/images/b/Andrea%20Kern-35-3d6d718e.jpg